Verein | Timo Weiß wechselt zum SV Blau-Weiß 90 Neustadt
 
Der 24-jährige Timo Weiß schloss sich 2021 dem JFC Gera an und trainierte seit dem die U16-Junioren in der Kreisoberliga.


Mit seiner ruhigen und akribischen Art hatte er mit seinen Jungs Erfolg und holte das Double aus Kreispokal und Kreismeister.  In der Kreisoberliga gewannen seine Jungs 14 von 15 Spielen und sicherten sich den Titel.

Im Pokalfinale gegen Pölzig wussten seine Jungs auch zu überzeugen und siegten 4:1.


Nach einem Jahr verlässt uns der gebürtige Oberpöllnitzer leider schon wieder und schließt sich den A-Junioren des SV BW Neustadt an.


Neben seiner Tätigkeit als Vereinstrainer ist Timo auch fester Bestandteil der Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt, wodurch er in den Ferien immer deutschlandweit unterwegs ist. Deshalb hat er sich für die Tätigkeit in direkter Nachbarschaft entschieden!

Wir drücken auch dir weiterhin die Daumen und wünschen dir maximale Erfolge!






Seite bearbeiten
Aktuelle Ergebnisse
XXXXXXXXXX00:00XXXXXXXXXX
–– Punktspiele ––
Do, 22.09.
Ronnebg.3:1D4
Sa, 24.09.
Thür. Weida1:3U10
U145:3Mot. Z'roda
Meuselwitz1:1U17
U193:0Wismut
So, 25.09.
U1112.11.Mohlsdorf
U9:Eurotrink II
U16:Thür. Weida
U15:SC Weimar


–– Freundschaftsspiele ––
Do, 22.09.
BW Neust./O.0:0U9


Heinrichsgrün
Zwötzen
Stadion
Westvororte
Vereinsspielplan

Probetraining

W&H-Cup 2022

Spielgemeinschaft Männer (SG TSV Westvororte JFC Gera)

Auszeichnungen

Ein Stern des Sports (Imagefilm)
Tag der Kinderrechte (Imagefilm)

Vertrauen/Kinderschutz