U15-Junioren unterliegen in Sömmerda

Nach dem Weiterkommen im Pokal, mussten die U15-Junioren einen Rückschlag wegstecken.  Gegen den FSV Sömmerda ging das erste Ligaspiel mit 1:3 verloren.

Das Spiel startete ausgeglichen. Kurz vor der Halbzeit dann der Dosenöffner für den Gastgeber, Till Beyer schob zum 0:1 ein. Davon ließen sich unsere Jungs aber nicht beirren und spielten sich eine 100% Chance heraus. David traf die Latte und den Abpraller schob Lennox aus 5 m in die Arme des liegenden Torhüters. Halbzeit.


Direkt nach der Halbzeit direkt das 0:2. Der eiskalte Gustav Stier legte den Ball ins rechte Eck. Unsere U15-Junioren drängten und wurden belohnt. Einen Freistoß von Leo stocherte Jeremy zum 1:2 in die Maschen.  Mehr gelang an diesem Tag aber leider nicht mehr. Sömmerda zog der U15 mit dem 1:3 nach einem Konter den Zahn.

Diese Woche muss hart gearbeitet werden, damit am Wochenende die ersten 3 Punkte zu Buche stehen!






Seite bearbeiten
Aktuelle Ergebnisse
XXXXXXXXXX00:00XXXXXXXXXX
–– Punktspiele ––
Do, 22.09.
Ronnebg.3:1D4
Sa, 24.09.
Thür. Weida1:3U10
U145:3Mot. Z'roda
Meuselwitz1:1U17
U193:0Wismut
So, 25.09.
U1112.11.Mohlsdorf
U9:Eurotrink II
U16:Thür. Weida
U15:SC Weimar


–– Freundschaftsspiele ––
Do, 22.09.
BW Neust./O.0:0U9


Heinrichsgrün
Zwötzen
Stadion
Westvororte
Vereinsspielplan

Probetraining

W&H-Cup 2022

Spielgemeinschaft Männer (SG TSV Westvororte JFC Gera)

Auszeichnungen

Ein Stern des Sports (Imagefilm)
Tag der Kinderrechte (Imagefilm)

Vertrauen/Kinderschutz