F-Junioren | Erlebnisreicher Saisonabschluss

Am Sonntag zelebrierten die F1- und F2-Junioren ihre gemeinsame Saisonabschlussfeier. Es ging nach Großheringen zu einer 4-stündigen Schlauchbootfahrt mit Kindern, Eltern und Trainern.




Die Fahrt ging von Großheringen bis nach Bad Kösen. Nach zwei Stunden und der Hälfte der Fahrt wurde unterhalb der Rudelsburg an der Blockhütte Rast gemacht, Mittag gegessen und Fussball gespielt. Dort bekamen alle Kinder ihr Saisonabschlussgeschenk: eine JFC-Kulturtasche mit Duschbad, was ab der neuen Saison in der älteren Jahrgangsstufe nach den Trainings und Spielen zum Einsatz kommen soll.

Gleichzeitig wurde dem Cheftrainer Heiko Schmidt für seine drei Jahre als Trainer der U9 und sein unermüdliches Engagement gedankt. Er bekam auch ein Abschiedsgeschenk von den Eltern und Kindern überreicht. 

Nach dieser einstündigen Pause ging es mit dem Schlauchboot bis nach Bad Kösen weiter. Dort wurde noch das letzte gemeinsame Foto der F1- und F2- Junioren gemacht.

Wir möchten allen Eltern und Unterstützern einen großen Dank aussprechen! Danke, dass ihr die Kids immer unterstützt habt und mit dabei wart (und seid!). Ohne euch könnten die jungen Nachwuchskicker ihrer Leidenschaft nicht nachgehen! 


Eine Menge Impressionen haben wir in einem Album auf facebook |>| für euch zusammengestellt…



—Unterstütz die Jugend deiner Stadt—


🌤 🏖 😎
Wir wünschen
frohe Ferien
und viel Sonne
am Strand,
im Schwimmbad
oder Garten…

Vereinsspielplan

Probetraining

Spielgemeinschaft Männer (SG TSV Westvororte JFC Gera)

Auszeichnungen

Ein Stern des Sports (Imagefilm)
Tag der Kinderrechte (Imagefilm)

Vertrauen/Kinderschutz