U19 | Sieg im Spitzenspiel

Die U19 des JFC empfingen am letzten Spieltag der Hinrunde den direkten Kontrahenten der BSG Chemie Kahla. In einem Spiel das von vielen Zweikämpfen und hoher Laufbereitschaft unserer Mannschaft geprägt war, ließen wir mit hohem Pressing Kahla nicht ins Spiel kommen! Ausschlaggebend an diesem Tag unsere stabile Defensivleistung, die in 90 Minuten einen Torschuss zu gelassen hat.


Im gesamten Spielverlauf machte unsere Jungs das Spiel, zeigten gute Kombinationen und haben sich einige Möglichkeiten zur frühzeitigen höheren Führung erspielt - leider blieben diese ungenutzt.


In der 40. Minuten prallte ein Spieler aus Kahla mit unserem zusammen und musste behandelt werden und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Wir wünschen Tim Schmidt gute Besserung und eine schnelle Genesung!


Ein tolles Verbandsligaspiel entschieden die Jungs des JFC durch eine geschlossene und ehrgeizige Mannschaftsleistung. Mit dem 2:0 Sieg erhöht man den Vorsprung auf Kahla in der Tabelle!




Wir bedanken uns bei 130 Zuschauern auf dem Kunstrasen Heinrichsgrün!





Seite bearbeiten
Aktuelle Meldungen
Spielbetrieb bis Ende des Jahres ausgesetzt
(19.11. tfv-erfurt.de)

Trainingsbetrieb findet unter Beachtung der geltenden Regeln statt
Vereinsspielplan

Training Corona

FSJ im Sport

WH-Cup

Probetraining

Spielgemeinschaft Männer (SG TSV Westvororte JFC Gera)

Auszeichnungen

Ein Stern des Sports (Imagefilm)
Tag der Kinderrechte (Imagefilm)

Vertrauen/Kinderschutz