U19 | Der nächste Schritt in die richtige Richtung

JFC Gera gibt Unterlagen für die U19 Regionalliga ab.

Jahr für Jahr spielen unsere U19-Junioren um die Thüringer Landesmeisterschaft mit - so auch dieses Jahr.


Pandemie bedingt ruht bereits seit Monaten der Ball. Nichtsdestotrotz rückt die Meldefrist für die NOFV Regionalliga immer näher. In den letzten Wochen beriet sich der Vorstand und die sportliche Leitung intensiv über die Entwicklung des Vereins. Nach 2 verpassten Regionalliga Aufstiegen 2015 (U19) & 2019 (U17), wollen wir nun den erneuten Versuch wagen und uns in der kommenden Saison mit den besten Mannschaften Ostdeutschlands messen.



Das erfolgreiche Trainerteam Seidel, Tlusty & Gruber unterstützen diesen Weg und werden den Jahrgang 2003 & 2004 optimal auf diesem Schritt vorbereiten.


Wie die Aufstiegsmodalitäten ablaufen, weiß noch niemand. Sowohl Aufstiegsspiele (Gegner: Sachsen) als auch ein direkter Aufstieg sind möglich. Dazu wird sich der NOFV in den kommenden Wochen äußern.

Der Vorstand und die sportliche Leitung um Olaf Wenzel werden in nächster Zeit die Rahmenbedingungen für die Mannschaft und das Trainerteam schaffen! Drückt die Daumen, dass es klappt.

„Unterstütz die Jugend deiner Stadt"


Seite bearbeiten
Organisierter Sportbetrieb von Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres in Gruppen von bis zu fünf Kindern unter freiem Himmel erlaubt.

 (Stand 01.05.2021)

Vereinsspielplan

Spielgemeinschaft Männer (SG TSV Westvororte JFC Gera)

Auszeichnungen

Ein Stern des Sports (Imagefilm)
Tag der Kinderrechte (Imagefilm)

Vertrauen/Kinderschutz