U19 | Tabellenführung nach Sieg im Derby

von D. Seidel

Am Sonntagvormittag gastierten die Jungs der U19 des JFC beim Stadtrivalen BSG Wismut Gera. Auf dem Kunstrasen im Stadion am Steg mussten wir uns auf einen sehr tiefstehenden und körperlichen Gegner einstellen. So konnten die Gastgeber in Halbzeit 1 immer wieder unsere Offensivaktionen unterbinden und den letzten Fuß dazwischen bringen.



Dennoch versuchten wir den besprochenen Plan weiter auszuführen. Jedoch hatten wir zu wenig Bewegung und spielten teilweise zu ungenau, um den Gegner auseinanderzuziehen.

Vor der Pause konnten wir 2 Treffer für uns verbuchen. Jedoch verteidigten wir teilweise zu fahrlässig und ließen durch lange Bälle des Gegners immer wieder Chancen zu. Nach einem unterlaufenem hohen aufspringenden Ball, führte ein Foul am Wismut-Spieler im 16er zum Strafstoß. Somit ging das Team um Seidel/Tlusty mit einer knappen 2:1 Führung in die Pause.


In der zweiten Halbzeit fanden wir sofort besser ins Spiel. Wir konnten den Gegner mehr und mehr auseinander ziehen, spielten genauer und nutzten nun auch die frei gewordenen Räume.
In guten Offensivaktionen erspielten wir uns 5 weitere Tore zu einem verdienten 7:1 Erfolg.

"Unterstütz die Jugend deiner Stadt"




Seite bearbeiten
Kein Spielbetrieb bis voraussichtlich Ende November.

(Stand: 31.10.)

Vereinsspielplan



Spielgemeinschaft Männer (SG TSV Westvororte JFC Gera)

Ankündigung W&H-Cup

Auszeichnungen

Ein Stern des Sports (Imagefilm)
Tag der Kinderrechte (Imagefilm)

Vertrauen/Kinderschutz