U15 hält Kurs

von R. Panck

Diese Verbandsliga bleibt eine Wundertüte. Während am letzten Spieltag die Jenenser einen Erfolg gegen die Wismut Gera feierten, erkämpften wir zumindest einen Teilerfolg im Ernst Abbe Sportfeld. Wir wussten also nicht, was uns heute erwartet. Klar war auch - wir haben Heimspiel - und da geht es immer nach vorne, anders als vielleicht noch vor 7 Tagen.



Beide Teams hatten Spieler zu ersetzen, wir u.a. unseren Käpt’n. Am Ende des Spiels durfte der Coach feststellen, dass die beiden Vizes die Besten am heutigen Tag waren. Ramzi lies zusammen mit Sheraz nichts vor unserem Tor zu und avancierte selbst als Torschütze, Kili - auch Torschütze - so wie immer - ein Kämpfer, ein Antreiber der stillen Art.


Am Ende brachen die „Thüringer" etwas ein und wir konnten diesen deutlichen Sieg verbuchen.


Nächste Woche geht's nach Zwätzen (da war doch was im Pokal..?) ehe wir nach Heiligenstadt zur nächsten Pokalrunde reisen - am Ende der Ferien geht's zum dicksten „ Brett" der Saison zu Schott. Danach wissen wir mehr, wo wir in echt aktuell stehen.

"Unterstütz die Jugend deiner Stadt"






Seite bearbeiten
Aktuelle Ergebnisse
00:00
–– Punktspiele ––
Fr, 17.09.
Z'roda II(o. E.)U8
Sa, 18.09.
U140:5Wismut II
Wismut1:2U17
Meuselwitz3:5U12
U1023:0W'vororte
U1111:0FC Greiz
U130:1FCC'innen
Geratal2:4SG Männer
So, 19.09.
D3abges.Rositz II
E34:2Ronnebg.
Schott Jena1:5U15
U1611:0W'vororte
U194:2Meuselwitz
Di, 21.09.
U9:W'vororte
Mi, 22.09.
E3:BW Auma


Heinrichsgrün
Zwötzen
Stadion
Vereinsspielplan

FSJ im Sport



Spielgemeinschaft Männer (SG TSV Westvororte JFC Gera)

Auszeichnungen

Ein Stern des Sports (Imagefilm)
Tag der Kinderrechte (Imagefilm)

Vertrauen/Kinderschutz