U16 | Zwei Siege in 5 Tagen auf der Brüte

von Dominik Seidel

Am Mittwoch, den 02.10.2019 kam es auf dem Sportplatz Brüte zum Viertelfinale des Kreispokals zwischen unseren Jungs und dem Lusaner SC.



Die Lusaner begannen dieses Spiel druckvoll und versuchten uns in den ersten Minuten mit Tempo gegenüber zu stehen. Die JFC Kicker konnten dem Anfangsdruck paroli bieten und drückten dem Gastgeber das eigene Spiel auf. Spielerische Akzente wurden in der Offensive gut sichtbar und brachten uns zu einigen Chancen, die wir auch in Tore ummünzen konnten. Im gesamten Spielverlauf zeigten wir eine klare und kompakte Defensivleistung. Somit konnten die jungen Kicker des JFC Gera im Pokal eine Runde weiter ziehen.


Nach 5 Tagen standen sich beide Mannschaften erneut gegenüber und bestritten das zweite von vier Punktspielen.

An diesem Tag standen die Hausherren tiefer und ließen kaum Möglichkeiten zu. Wir mussten somit immer wieder die Defensivabteilung der Lusaner bespielen und in Bewegung bringen. Dies gelang und teils teils an diesem Tag. Einige gute Angriffe konnten wir mit einem Abschluss zu Ende führen, jedoch fehlte uns die Durchschlagskraft in weiten Teilen der Begegnung.

Dennoch konnten wir am Ende mit einem klaren 3:0 Erfolg weitere Meisterschaftspunkte einfahren.

"Unterstütz die Jugend deiner Stadt"




Seite bearbeiten


Aktuelle Punktspiele

Sa. 19.10.
U11-Junioren


:

Lusaner SC
Köstritz


:


E3-Junioren
Westvororte/JFC

:


Arnstadt

So. 20.10.
U10-Junioren

:

Braunichswalde
Mohlsdorf


:
A2-Junioren
U16-Junioren


:
Altenburg
U19-Junioren

:
Empor Erfurt
U13-Junioren

:
Schlotheim

Mo. 21.10.
Köstritz


:
E3-Junioren