U13 | Bronze bei der Hallenlandesmeisterschafts-Endrunde im Futsal

von R. Panck

Am Sonntag stand in der heimischen Panndorfhalle die Futsal Endrunde auf dem Programm. Gleich im ersten Spiel trafen wir auf den Favoriten, FC Rot-Weiß Erfurt. Wir hatten 2-3 gute Chancen, aber spielten die Überzahlsituationen nicht gut genug aus. Anders die RWEler die uns durch zwei gut vorgetragene Angriffe bezwangen.



Mit zwei ungefährdeten Siegen gegen Germania Ilmenau und Bad Salzungen waren wir wieder im Turnier. Im darauffolgenden Match gegen den FC Carl Zeiss Jena agierten wir zu hektisch und leider merkte man jetzt auch, dass die Frische nicht mehr vorhanden war. 0-2 verloren. Im letzten Spiel trafen wir auf die spielstarken Techniker vom JFV Eichsfeld Süd. Diesmal war uns der Gegner in den ersten 2 Minuten überlegen, machte aber nichts Zählbares daraus. Wir gaben noch mal alles und siegten mit 2-0.

Am Ende landen die beiden Ungeschlagenen aus Erfurt auf Platz 1 und Jena auf dem 2. Platz. Wir dürfen uns über den tollen Erfolg mit Bronze freuen, auch wenn mehr drin war und hatten sogar mit Schmidter einer der drei besten Spieler des Turniers in unseren Reihen!!!


Jetzt gilt es die Erfahrungen und das Gelernte aus der Hallensaison nach Draußen mitzunehmen. Am 23.2. geht's endlich weiter in der Talenteliga gegen Wacker Gotha. Auf verkürztem Großfeld gilt es das hervorragende Ergebnis aus der ersten Halbserie zu bestätigen.

Ergebnisse:

- 0:2 gg Rot Weiß Erfurt
- 2:1 gg Germania Ilmenau
- 3:0 gg Wacker Bad Salzungen
- 0:2 FC Carl Zeiss Jena
- 2:0 gg Eichsfeld Süd

Platzierungen:

1. Rot-Weiß Erfurt
2. FC Carl Zeiss Jena
3. JFC GERA
4. JFV Eichsfeld Süd
5. SV Germania Ilmenau
6. SV Wacker Bad Salzungen

"Unterstütz die Jugend deiner Stadt"





Seite bearbeiten



Punktspiele
vom 23.04.-01.05.

27.04.
U9 + U8-Jun
vs.
Kreisturnier

27.04.Eisenberg
vs.U17-Jun

27.04.Westvororte
vs
Lobenstein

28.04.Meuselwitz
vsU19-Jun

01.05..U11-Jun
vs
Zeulenroda

01.05.U14-Jun
vsGreiz