U11 | JFC ist eine Runde weiter

Lusaner SC - JFC Gera 1:6 | Kreispokal | 24.11.2018

von Pascal Wenzel

Die E1 des JFCs startete gut ins Spiel. Von Beginn an waren sie die spielbestimmende Mannschaft. Gute Kombination und Passstafetten führten jedoch nicht zu klaren Torchancen und vielen Abschlüssen in der ersten Hälfte. Nach einer Unaufmerksamkeit im Spielaufbau eroberte der Lusaner SC - Jugendabteilung den Ball und kam glücklich zur 1:0 Führung.

Foto: Steffen Schröder

Nach wenigen Minuten fanden die Spieler des JFCs wieder besser ins Spiel und kamen verdient zum Ausgleich kurz vor der Pause. Zuvor hatte der Pfosten einige Male den Einschlag verhindert.

Nach der Halbzeit kamen die Lusaner durch das aggressive Spiel der U11 nicht mehr zum Zug. Die Mittellinie wurde nur noch selten überspielt. Aus der Dominanz und dem Willen in Führung zu gehen, bleiben zunächst zwei hervorragend herausgespielte Chancen ungenutzt, ehe der JFC innerhalb von 5 Minuten 3:1 in Führung ging.

Die U11 ließ nicht nach und kombinierte sich weiter in Richtung Tor des Lusaner SC. Nach einer besseren und zielstrebigeren Leistung in der zweiten Hälfte belohnten sich die Spieler mit einem 6:1 Sieg und ziehen somit verdient in das Pokalhalbfinale ein.

Foto: Marcel Reimann

"Unterstütz die Jugend deiner Stadt"


Seite bearbeiten



Ergebnisse Punktspiele
vom 26.11. - 02.12.2018

01.12
Wismut
vs.U17-Junioren
1:5
01.12
U13-Junioren
vs.FC CZ Jena
3:1
02.12
SG Schmölln
vs. U15-Junioren
0:4
02.12.
U19-Junioren
vs.Jena-Zwätzen
3:0