RSS-Newsfeed
U16 zweimal Remis

(15.02.18) In der Vorbereitung traf der junge B-Jahrgang vergangenen Sonntag (11.02) auf den Verbandslegisten TSV Königshofen. Bei einem eisigen Wind sahen die wenigen Zuschauer ein abwechslungsreiches Spiel. Während der JFC Gera mit einem strukturierten Spielaufbau teils überzeugte, da sich viele Fehlpässe einschlichen, war die Stärke des Gastgebers ihr rasches Umschaltspiel. Nach einer kurz ausgeführten Ecke ging der JFC früh in Führung. Aber keine 5 Minuten später schlug Könighofen zu. Mit laufender Spielzeit gewann die Mannschaft an Sicherheit und Routine, dennoch war das Spiel teils zerfahren. Trotzdem gelang es dem jungen Jahrgang eine 3:1 Führung zu erspielen. Der Gastgeber gab nicht auf und zeigte Moral. Sie erarbeiteten sich nicht unverdient zwei Tore und glichen damit auch zum Endstand von 3:3 aus.

Zwei Tage später trat man gegen den 3. der Verbandsliga an, dem ZFC Meuselwitz, und es war ein rasches, spielerisch auf hohem Niveau und abwechslungsreiches Spiel. Der Gastgeber ging bereits in der 11. Spielminute nach einem lang zentral geschlagenen Ball, welcher die Innenverteidiger nicht zu verteidigen wussten, und dem anschließenden eiskalten Abschluss mit 1:0 in Führung. Nicht aus der Ruhe bringend erspielte sich die Mannschaft mit Hilfe einem kontrollierten und überzeugenden Spielaufbau in der ersten Halbzeit einige Chancen. Dennoch gelang der Treffer erst nach einem Standard. Einen zur Seite gespielten Ball flankte Paul Sachse in den Strafraum, wobei der Ball immer länger und länger wurde und schlussendlich im Tor landete. Mit dem Ausgleich veränderte sich der Spielcharakter dennoch nicht. Beide Teams ließen die Innenverteidiger in Ruhe und griffen erst bei tief gespielten Bällen zur Tat, wobei der ZFC im Umschaltspiel gefährlicher agierte und dadurch einige aussichtsreiche Möglichkeiten erhalten hat. Hingegen der JFC ihre Chancen vermehrt aus dem eigenen Ballbesitz kreierten. Am Ende stand es 1:1, wobei es auch gut gerne 3:3 ausgehen konnte. Für beide Seiten war es ein gewinnbringender Test.

B2-Junioren - Einzug ins Halbfinale

(04.12.17) Beim Stadtrivalen, der SG BSG Wismut Gera, konnten die JFC-B2-Junioren den Einzug in das Halbfinale des Kreispokals feiern. Nach einem frühen 1:0 konnte die Partie letztendlich mit 1:2 gedreht werden. Weitere Informationen unter www.fussball.de |>|

B3-Junioren - Ein Dutzend Tore

(03.12.17) Ganz souverän haben die JFC-B3-Junioren gegen den Tabellenletzten, der BSG Chemie Kahla, gewonnen - 12:0 stand es zum Schlusspfiff des Schiedsrichters. Weitere Informationen unter www.fussball.de |>|

B1-Junioren Verbandsliga 2016/17


Spielplan | Tabelle | Pokal
 Mannschaft   TV   Punkte 
 CZ Jena II   107 : 19   58  
 Empor Erfurt   118 : 31   57  
 Rudolstadt   53 : 29   43  
 JFC Gera   70 : 43   41  
 Meuselwitz   71 : 60   35  
 Weimar   53 : 74   30  
 Greiz   48 : 53   27  
 Königshofen   43 : 52   27  
 SCHOTT   44 : 56   27  
 Saalfeld   34 : 67   22  
 Oepfershausen   24 : 110   7  
 Hildburghausen   18 : 89   5  
B2-Junioren Kreisoberliga 2016/17
Spielplan | Tabelle | Pokal
 Mannschaft   TV   Punkte 
 VfL Gera   70 : 12   37  
 Weida   53 : 14   34  
 Hohenölsen   37 : 22   31  
 JFC Gera II   31 : 36   20  
 Berga   30 : 42   18  
 Roschütz   26 : 42   12  
 Braunichswalde   25 : 46   10  
 OTG Gera   11 : 69   3